Das Energieteam

Das Energieteam ist für die Umsetzung des European Energy Award in der Kommune verantwortlich – es ist Entwicklungszentrale und Motor der energie- und klimapolitischen Arbeit.

Das Team setzt sich zusammen aus Vertretern der verschiedenen kommunalen Fachbereiche und der Eigenbetriebe – bei Bedarf unter Mitwirkung fachlich involvierter politischer Mandatsträger. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, auch externe Energieexperten sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger in das Energieteam aufzunehmen.

Der Energieteamleiter ist der fachlich kompetente Ansprechpartner für den eea-Berater. Er steuert den Gesamtprozess und organisiert die einzelnen Verfahrensschritte. Zudem vertritt er das Energieteam gegenüber den politischen Gremien der Kommune und der Landesträgerschaft des eea.

Das Energieteam übernimmt folgende Aufgaben:

  • Durchführung der Ist-Analyse anhand des Prozesshandbuchs bzw. der Fragebögen zur Ist-Analyse
  • Erstellung des Energiepolitischen Arbeitsprogramms, inklusive konkreter Projektvorschläge
  • Koordinierung, Umsetzung und Kontrolle von Projekten
  • Regelmäßige Treffen und Durchführung des jährlichen internen Re-Audits