14/11/2012 | eea-News

Klimaschutzminister Johannes Remmel würdigt Leistungen nordrhein-westfälischer Kommunen mit dem European Energy Award

Am 13. November wurden insgesamt 20 Städte und Gemeinden und vier Landkreise für Ihren Einsatz mit dem eea durch Klimaschutzminister des Landes NRW Herrn Johannes Remmel ausgezeichnet.

Die Energiewende stellt Kommunen vor große Herausforderungen, bietet aber ebenso eine ganze Reihe an Chancen. Angesichts dieser Erkenntnis setzen sich zahlreiche Kommunen in Nordrhein-Westfalen seit vielen Jahren mittels einer strategischen Energie- und Klimaschutzpolitik aktiv dafür ein, ihre Beiträge zu leisten und hierdurch die Umwelt zu entlasten und zeitgleich die regionale Wertschöpfung zu stei­gern. Hierzu nutzen derzeit 110 nordrhein-westfälische Kommunen den European Energy Award (eea), um in einem kontinuierlichen und kontrollierten Prozess, Energieeffizienz- und Klimaschutz­maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.

In diesem Zusammenhang wurden am 13. November 2012 die Kommunen Altenberge, Anröchte, Bad Salzuflen, Bergheim, Castrop-Rauxel, Detmold, Drensteinfurt, Emsdetten, Enneptal, Hamm, Hörstel, Hürth, Lengerich, Marl, Oberhausen, Rosendahl, Soest, Vreden, Wenden, Witten sowie die Kreise Coesfeld, Lippe, Oberbergischer Kreis und der Rheinisch-Bergische Kreis mit European Energy Award ausgezeichnet. Verliehen wurde der Preis durch Klimaschutzminister Johannes Remmel sowie Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW.

Den eea erhielten die Kommunen für ihre energiepolitische Arbeit und die Umsetzung von mindestens 50 %  der jeweils für sie möglichen Punkte. Das Spektrum der umgesetzten Projekte umfasst energiebezogene Bauleitplanungen, umfassende Gebäudesanierungen, Stromautarkie, den Einsatz von wasserstoffbetriebenen Bussen sowie zahlreiche weitere Projekte.

Wenn Sie als Kommune in NRW ebenfalls die Vorteile des European Energy Award für sich nutzen möchten, setzen Sie sich einfach mit der zuständigen Geschäftsstelle in Verbindung.

Landesgeschäftsstelle des European Energy Award in NRW
EnergieAgentur.NRW?
Herr Jochem Pferdehirt?
Tel.: 0202-245 52 59?
Pferdehirt@EnergieAgentur.NRW.de