Profile der akkreditierten eea-Beratenden

Die Erstellung eines eea-Beratendenprofils erfolgt durch die eea-Beratenden nach der Akkreditierung selbst.

Herr Thomas Pöhlker


Firmenprofil

Beratungsunternehmen mit dem Branchenschwerpunkt der öffentlichen Einrichtungen.

  • Betreuung von 150 Kommunen bundesweit von 2.000 bis 500.000 Einwohner.
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien und Potenzialanalysen.
  • Erstellung von Energie-, Klimaschutz- und Klimaanpassungskonzepten.
  • Erstellung von energetischen Quartierskonzepten.
  • Erstellung von dezentralen Energieversorgungskonzepten.
  • Erstellung von energetischen Gebäudeanalysen und -simulationen.
  • Beratung im Bereich Energie- und Gebäudemanagement.
  • Beratung im Bereich Fördermittelmanagement.
  • Benchmarking zum Themengebiet Betriebskosten von Immobilien mit den
  • Schwerpunkten Energie, Wasser/Abwasser und Instandhaltung.
  • Beratung im European Energy Award-Prozess.

weitere Informationen unter www.energielenker.de.


Arbeitsschwerpunkte

  • Betreuung und Beratung im Rahmen der eea-Prozesse
  • Erstellung von Klimaschutzkonzepten sowie die Bilanzierung von Energie- und Stoffströmen
  • Erstellung von Energiekonzepten und -potenzialanalysen
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien, Energie- und Klimaschutzkonzepten.
  • Beratung von Kommunen im Bereich Einführung eines kommunalen Energie- und Gebäudemanagements.
  • Referententätigkeit bei Seminaren und Kongressen.
  • Moderation von Arbeitsgruppen bei Städten, Gemeinden und Kreisen.

Referenzprojekte

eea-Betreuung von > 10 Gemeinden, Städten und Kreisen.

  • Betreuung von Gemeinden (bspw. Neunkirchen).
  • Betreuung von Klein- und Mittelstädten (bspw. Erkelenz).
  • Betreuung von größeren Städten (bspw. Ratingen).
  • Betreuung von Landkreisen (bspw. Siegen-Wittgenstein).