Bad Säckingen

zertifizierte Stadt / Gemeinde zertifizierte Stadt / Gemeinde


"Als Kurort ist Bad Säckingen gefordert sich für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und insbesondere für eine hohe Luftqualität einzusetzen. Mit dem eea bietet sich ein geeignetes Instrumentarium, das es ermöglicht, Verbesserungsmaßnahmen im Bereich des Klimaschutzes systematisch umzusetzen."

Bürgermeister Alexander Guhl

Daten & Fakten

Bad Säckingen im eea

Kontakt


Der eea trägt wesentlich dazu bei, den kommunalen Klimaschutz voranzubringen. Durch die systematische Herangehensweise ist es möglich die Energieeffizienz stetig zu verbessern.

Integriertes Klimaschutzkonzept 2015 (auf Grundlage des Klimaschutzkonzeptes 2009)
Kommunales Mobilitätskonzept 2030

Landesmodellkommune Elektromobilität seit 2014, Erarbeitung eines Kommunalen E-Mobilitätskonzepts 2016 - 2018
Errichtung von zwei Flüchtlings- und Obdachlosenheimen in Holzmodulbauweise 2015 - 2017


www.agfk-bw.de

www.lastenradtest.de

www.wwf.de/.../klima/vhs-kurs-klimafit

www.fortbildung-klimawandel.de

  • Quartierskonzept Altstadt
  • Klimaanpassungskonzept
  • Standards für Bau und Bewirtschaftung städtischer Gebäude
  • Sanierungsplanung für städtische Gebäude
  • Weiterführungder Kampangne "Wärmewende Bad Säckingen"
  • Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaran Energien
  • Weiterführung der Kampagne "Fahrradfreundliche Stadt"
  • Einrichtung einer Mobilitätsagentur
  • Interne und Externe Auditierung 2018
  • Richtlinie zum nachhaltigen Beschaffungswegen
  • Gütesiegel "Grüne Hausnummer"
  • Kühlschrankaktion

Aktuell

    Bad_Saeckingen-Spinne_2018
    Bad_Saeckingen_Spinne_2014

Zurück zur Liste