Göppingen / LK

zertifizierter Landkreis zertifizierter Landkreis

„Der Landkreis Göppingen hat den Klimaschutz als eines von zwölf Schlüsselthemen definiert, die für eine ganzheitliche und zukunftsorientierte Kreisentwicklung von besonderer Bedeutung sind. Der European Energy Award ist für uns ein zentrales Instrument, um unsere Klimaschutzziele zu erreichen.“

Landrat Edgar Wolff

Daten & Fakten

Göppingen / LK im eea

Kontakt


Der Landkreis Göppingen wurde im Jahr 2015 zum ersten Mal im Rahmen des European Energy Award auditiert. Die erfolgreiche Re-Zertifizierung ist aus Sicht des Landkreises ein Beleg für die Anerkennung der strategischen Perspektive in Sachen Klimaschutz sowie der daraus abgeleiteten Maßnahmen. Dies bezeugen viele herausragende Projekte des Landkreises unter anderem in den Bereichen Mobilität, Abfallwirtschaft sowie beim Neubau des Landratsamts.

So ist ein integrierter Nahverkehrsplan bereits umgesetzt: Die Anbindung des Landkreises Göppingen mit einem halbstündlich verkehrenden Metropolexpress an die benachbarten Ober- und Mittelzentren befindet sich in der Umsetzung. Gleiches gilt für die tarifliche Vollintegration in den benachbarten Verkehrsverbund Stuttgart. Allein diese Maßnahmen lässt sich der Landkreis zusätzlich zu anderen Maßnahmen im Handlungsfeld Verkehr und Mobilität freiwillig jährlich rund elf Millionen Euro kosten.

In Sachen Abfallwirtschaft steigert der Eigenbetrieb des Landkreises kontinuierlich die energetische Nutzung von organischen Abfällen und optimiert die Wertstoffzentren zur Erhöhung der stofflichen Wiederverwertung der Abfälle. Bei den eigenen Liegenschaften strebt der Landkreis ebenfalls nach Verbesserung. So erfolgt der Neubau des Landratsamts nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Die Fertigstellung erfolgt im ersten Quartal 2020, angestrebt wird dabei das DGBN-Zertifikat in Gold.


Aktuell

Zurück zur Liste