Keine Nachrichten verfügbar.

Archiv


Auszeichnungsveranstaltung und Erfahrungsaustausch European Energy Award 2021

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 28.10.2021
Ort: Insel Hombroich

Wir laden Sie sehr herzlich zu der Auszeichnungsveranstaltung und dem Erfahrungsaustausch European Energy Award 2021 auf die Insel Hombroich in Nordrhein-Westfalen ein.

Es ist uns eine Ehre, fünfzehn Kommunen mit dem European Energy Award und dem European Energy Award Gold auszeichnen zu können. Ilga Schwidder, Geschäftsführerin der Bundesgeschäftsstelle European Energy Award und Lothar Schneider, Geschäftsführer der Energieagentur NRW werden den Städten, Gemeinden und Landkreisen für ihr nachhaltiges Engagement danken.

Zuvor wird Prof. Dr. Stephanie Fiedler von der Universität Köln zu dem Thema „Der menschenverursachte Klimawandel und die Bedeutung für unser Wetter“ referieren. Die Betrachtung der Klimaneutralität im European Energy Award - Programm erfolgt in Impulsbeiträgen durch Gerd Marx und die eea-Berater Thomas Bloch und Reiner Tippkötter.

Weitere interessante Programmpunkte können Sie der Agenda (PDF) entnehmen. Die Veranstaltung findet in der Stiftung Insel Hombroich, Raketenstation Hombroich 4, 41472 Neuss statt. Wir freuen uns auf Sie und einen gemeinsamen, erlebnisreichen Tag.

zur Anmeldung  Download Agenda (PDF)

Bitte beachten Sie Folgendes:
Aufgrund der aktuellen Empfehlung der Bundesregierung zur COVID-19-Infektionslage gilt bei unserer Veranstaltung die 2G-Regel (vollständiger Impfschutz oder der Nachweis über eine Genesung).


Europäische Initiativen zum Kommunalen Klimaschutz – Synergien und Herausforderungen

eea-NewsDatum: 21.04.2021
Ort: online

Im Rahmen der diesjährigen ENERGIETAGE in Berlin findet am 21.04.2021 in der Zeit von 10:30 bis 12:30 Uhr die Veranstaltung „Europäische Initiativen zum Kommunalen Klimaschutz – Synergien und Herausforderungen“ statt.

Kommunen gehören zu den wichtigsten und aktivsten Akteuren der Energie- und Klimawende in Europa. Sie werden in ihrem Engagement durch eine wachsende Anzahl von energie- und klimaschutzbezogenen Initiativen, wie z.B. dem Konvent der Bürgermeister und dem European Energy Award, beim Erreichen der Klimaziele unterstützt. Hier gilt es Synergien zu nutzen und die unterschiedlichen Stärken der unterschiedlichen Ansätze im Sinne des kommunalen Klimaschutzes zu verbinden, um auf diese Weise Kommunen in ihrer klimapolitischen Arbeit zu fördern.

Im Rahmen der Veranstaltung werden ausgewählte Initiativen und die Ergebnisse des Horizon 2020 Projektes CoME EASY  vorgestellt, die spezifische Situation von Kommunen im direkten Gespräch diskutiert und Aspekte Europäischer Finanzierungsansätze für den kommunalen Klimaschutz eingehender betrachtet.

Die ENERGIETAGE in Berlin sind seit 2000 die Leitveranstaltung für Energiewende und Klimaschutz in Deutschland. Unter dem Dach des Großkongresses finden jährlich zwischen 50 und 60 Einzelkongresse, Tagungen und Workshops statt, die durch unterschiedliche Institutionen aus den Sektoren Energie, Bauen, Wohnen, Klimaschutz und Umwelt durchgeführt werden

Melden Sie sich an und diskutieren Sie mit uns, wie Synergien genutzt und Herausforderungen im kommunalen Klimaschutz bewältigt werden können.

 

This project has received funding from the European Union's Horizon 2020 research and innnovation programme under Grant Agreement No. 785033.


eea Club Event Kreislaufwirtschaft

eea-NewsDatum: 16.03.2021
Ort: online

Wir möchten Sie ganz herzlich zur Online Veranstaltung „Wie lässt sich die Kreislaufwirtschaft mit Energie- und Klimaprogrammen verbinden?“ am 16 März 2021 von 14:00 – 15:00 Uhr einladen.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt, ist kostenfrei und wird im Rahmen der European Energy Award Club Events europaweit durchgeführt.

Es werden Praxisbeispiele aus Frankreich und Luxemburg vorgestellt und ein Vertreter der Generaldirektion Regionalpolitik und Stadtentwicklung (GD REGIO) der Europäischen Union stellt die  Europäische Kohäsionspolitik 2021-2027 im Bereich der Kreislaufwirtschaft vor.

Wenn Sie Interesse an der Veranstaltung haben, melden Sie sich bitte hier an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr eea Team
 

 

Agenda eea Club Event ‘Circular Economy’

Moderation eea Vertretung in Brüssel, Bernard Gindroz

2 pm             Begrüßung und Präsentation European Energy Award                                  
 Charlotte Spörndli, Association eea
2.10 pm        EU-Kohäsionspolitik 2021-2027 im Bereich der Kreislaufwirtschaft                  
 Máté Tas, DG Regio, European Commission
2.20 pm                     Klimapakt 2.0: Verankerung der Kreislaufwirtschaft auf kommunaler Ebene in Luxemburg                                               
 Fenn Faber, myenergy / Pacte Climat, Luxembourg
2.35 pm                 Maßnahmenplanung im Bereich der Kreislaufwirtschaft für lokale Behörden in Frankreich: ein nutzerorientierter Ansatz  
 Anna Pineau, ADEME, France
2.50 pm          Q & A Session                                                                                          
3 pm              Ende der Veranstaltung                                                                              

 


Schulung zur Akkreditierung Beratender im eea-Programm

SchulungDatum: 22.07.2020 - 24.07.2020
Ort: Bundesgeschäftsstelle European Energy Award, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin

Ausführliche Informationen zum Schulungsangebot finden Sie hier.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Bundesgeschäftsstelle European Energy Award:
Franziska Vollrath
030 39042 71
fvollrath@european-energy-award.de


Generalversammlung der Association European Energy Award AISBL

Thematische VeranstaltungDatum: 23.06.2020

Die Generalversammlung des europäischen Vereins European Energy Award (Association European Energy Award AISBL) findet am 23. Juni 2020 statt.


EU Sustainable Energy Week (EUSEW)

Thematische VeranstaltungDatum: 22.06.2020 - 26.06.2020
Ort: Brüssel

Die EU-Woche für nachhaltige Energie findet vom 22. bis 26. Juni 2020 in Brüssel statt. Die jährlichen Konferenzen, Auszeichnungen und Basisveranstaltungen bringen Regierungen, Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen zusammen, die sich für eine saubere Energiezukunft einsetzen. 

Die Konferenz im Rahmen der EUSEW ist die größte europäische Konferenz für erneuerbare Energien und effiziente Energienutzung. Die Anmeldung ist ab April 2020 möglich. Mehr Informationen finden Sie hier.


Berliner Energietage

Thematische VeranstaltungDatum: 04.05.2020 - 06.05.2020
Ort: Berlin

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. COVID-19/Corona werden die Energietage vom 4. bis 6. Mai 2020 aktuell in digitale Formate umgewidmet. Weitere Informationen finden Sie hier.


13. Konferenz „Kommunen aktiv für den Klimaschutz“

Thematische VeranstaltungDatum: 10.03.2020
Ort: Bonn

Die 13. Konferenz „Kommunen aktiv für den Klimaschutz“ des Deutschen Städte- und Gemeindebundes findet am 10. März in Bonn statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Auszeichnung der eea-Kommunen in Baden-Württemberg

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 13.02.2020
Ort: Schwäbisch Hall

Am 13. Februar werden in Schwäbisch Hall die baden-württembergischen Kommunen mit dem eea ausgezeichnet.


Schulung zur Akkreditierung Beratender im eea-Programm

SchulungDatum: 05.02.2020 - 07.02.2020
Ort: Bundesgeschäftsstelle European Energy Award, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin

Ausführliche Informationen zum Schulungsangebot finden Sie hier.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Bundesgeschäftsstelle European Energy Award:
Franziska Vollrath
030 39042 71
fvollrath@european-energy-award.de


Auszeichnung der eea-Kommune Dessau-Roßlau

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 05.02.2020
Ort: Dessau

Dessau-Roßlau wird am 5. Februar zum zweiten Mal mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Die Stadt in Sachsen-Anhalt nimmt seit 2014 am eea-Programm teil und erhielt die Auszeichnung erstmalig 2015.


Nationaler Dialog „Klimawandelfolgen in Deutschland“

Thematische VeranstaltungDatum: 26.11.2019 - 27.11.2019
Ort: Berlin

Der Nationale Dialog „Klimawandelfolgen in Deutschland“ wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie vom Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung im Umweltbundesamt (KomPass) veranstaltet. Weitere Informationen finden Sie hier.


12. Kommunale Klimakonferenz: Kommunale Beschaffung – Klima und Ressourcen im Blick

Thematische VeranstaltungDatum: 05.11.2019 - 06.11.2019
Ort: dbb Forum Berlin, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin

Kommunale Beschaffung bietet große Potenziale, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Kommunen zu stärken. Am zweiten Veranstaltungstag bieten vier unterschiedliche Fachforen einen intensiven Erfahrungsaustausch. Der European Energy Award ist mit einem Vortrag vertreten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Auszeichnung der eea-Kommunen in Bayern

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 05.11.2019 - 05.11.2019
Ort: Lindau (Bodensee)

Am 5. November werden in Lindau (Bodensee) die bayerischen Kommunen mit dem eea ausgezeichnet.


Auszeichnung der eea-Kommunen in Sachsen

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 04.11.2019
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Am 4. November 2019 lädt die Sächsische Energieagentur SAENA GmbH zur 12. Jahrestagung "Kommunaler Energie-Dialog Sachsen" ein. Den alljährlich festlichen Höhepunkt der Veranstaltung bildet die Auszeichnung der sächsischen Städte und Gemeinden mit dem European Energy Award.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Schulung von eea-Beratenden zur Akkreditierung im eca-Programm

SchulungDatum: 24.10.2019 - 24.10.2019
Ort: Bundesgeschäftsstelle European Climate Adaptation Award, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen und zur Zusendung der Bewerbungsunterlagen die
Bundesgeschäftsstelle European Climate Adaptation Award:
030 39042 60
info@european-climate-award.de


Kommunale - 11. bundesweite Fachmesse und Kongress für Kommunalbedarf

Thematische VeranstaltungDatum: 16.10.2019 - 17.10.2019
Ort: Messezentrum Nürnberg

Als Informations- und Kommunikationsplattform ist die Kommunale für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Entscheiderinnen und Entscheider aus Städten und Gemeinden der ideale Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch. Informationen zum European Climate Adaptation Award erhalten Sie an unserem Messestand in Halle 8 am Stand 612. Unser Ausstellerfachvortrag „Wie kann eine Verstetigung von Klimaanpassung gelingen?“ findet am 17. Oktober 2019 von 15:30 bis 16:00 im Ausstellerfachforum Halle 8 statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Europäische Auszeichnung der eea-Gold-Kommunen

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 11.10.2019
Ort: Locarno (Schweiz)

Der European Energy Award Gold, die Auszeichnung für langjähriges und konsequentes Engagement im Klimaschutz, wurde auf europäischer Ebene im Rahmen des Energietags am 11. Oktober in Locarno überreicht. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.


11. Kommunale Informations-Börse Thüringen

Thematische VeranstaltungDatum: 25.09.2019
Ort: Messe Erfurt

Die Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen wurde zum 11. Mal von der Kommunalen Informations-Börse Thüringen begleitet. Der European Energy Award war mit einem Informationsforum sowie mit einem Stand vertreten.


Auszeichnung des eea-Landkreises Wesermarsch

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 24.09.2019 - 24.09.2019
Ort: Brake

Am 24. September wurde dem Landkreis Wesermarsch zum zweiten Mal der European Energy Award verliehen. Der Landkreis in Niedersachsen nimmt seit 2010 am eea teil und erhielt erstmals 2014 die Auszeichnung mit dem eea.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Auszeichnung der eea-Kommune Wilhelmshaven

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 28.08.2019
Ort: Wilhelmshaven

Die Stadt Wilhelmshaven in Niedersachsen wurde am 28. August zum dritten Mal mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Sie nimmt seit 2006 am eea-Programm teil und erhielt die Auszeichnung mit dem eea bereits 2010 und 2014.


Fachtagung Energieberatung Thüringen 2019

Thematische VeranstaltungDatum: 27.06.2019
Ort: Jena

Die jährliche Fachtagung Energieberatung vermittelte aktuelle Informationen zur Energieeffizienz (Gebäude, Kommunen, Gewerbe) und zur Energiewende. Sie wurde von den Stadtwerken Jena zusammen mit dem Institut für baubezogene Energie- und Umweltforschung e.V. Weimar gestaltet und durchgeführt.

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie bei den Stadtwerken Jena.


European Energy Award auf dem 21. Brandenburger Energietag in Cottbus

Thematische VeranstaltungDatum: 24.05.2019 - 24.05.2019
Ort: BTU Cottbus-Senftenberg, Konrad-Wachsmann-Allee 3, 03046 Cottbus

Zusammen mit Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle energiepolitische Fragen. Im Fokus stand dabei in diesem Jahr das Thema Sektorenkopplung.

Weitere Informationen zum 21. Brandenburger Energietag finden Sie hier.


20. Berliner Energietage

Thematische VeranstaltungDatum: 20.05.2019 - 22.05.2019
Ort: Ludwig-Erhard-Haus, Berlin

Klartext Energiewende in Deutschland - unter diesem Motto fanden vom 20. bis 22. Mai 2019 die Berliner ENERGIETAGE statt. Auf 56 Veranstaltungen mit rund 350 Referent*innen wurden aktuelle politische Weichenstellungen und technische Entwicklungen vorgestellt sowie Praxiserfahrungen diskutiert. 

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.


Verleihung des CESBA Neighborhood Award in Scilla (Italien)

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 16.05.2019 - 17.05.2019
Ort: Scilla (Italien)

Die Bundesgeschäftsstelle European Energy Award ist Mitglied in der Jury des CESBA Neighborhood Award 2019. Die Preisverleihung des CESBA Neighborhood Award 2019 fand am 16. und 17. Mai 2019 in Scilla (Italien) statt.

Lesen Sie mehr über den europäischen Nachbarschafts-Award in den eea-News.


12. Konferenz „Kommunen aktiv für den Klimaschutz“ des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

Thematische VeranstaltungDatum: 26.02.2019
Ort: Bonn

Die Bundesgeschäftsstelle wird an einem Stand über den eea und den eca informieren.
Kommen Sie gerne auf uns zu!


Auszeichnung der eea-Kommunen in Baden-Württemberg

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 18.02.2019
Ort: Tübingen

Am 18. Februar wurden in Tübingen 37 baden-württembergische Kommunen mit dem eea ausgezeichnet, davon vier Landkreise, 17 Städte und 16 Gemeinden. Sieben besonders erfolgreiche Kommunen erhielten die Auszeichnung in Gold.

Lesen Sie mehr zur Auszeichnungsveranstaltung in Baden-Württemberg in den eea-News.


Schulung von eea-Beratenden zur Akkreditierung im eca-Programm

SchulungDatum: 08.02.2019 - 08.02.2019
Ort: Bundesgeschäftsstelle European Climate Adaptation Award, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen und zur Zusendung der Bewerbungsunterlagen die
Bundesgeschäftsstelle European Climate Adaptation Award:
030 39042 60
info@european-climate-award.de


Schulung zur Akkreditierung Beratender im eea-Programm

SchulungDatum: 30.01.2019 - 01.02.2019
Ort: Bundesgeschäftsstelle European Energy Award, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen die Bundesgeschäftsstelle European Energy Award:
Franziska Vollrath
030 39042 71
fvollrath@european-energy-award.de


Auszeichnung der eea-Gold-Kommune Oldenburg

AuszeichnungsveranstaltungDatum: 24.01.2019
Ort: Oldenburg

Die Stadt Oldenburg wurde von der Bundesgeschäftsstelle eea am 24. Januar zum dritten Mal mit dem eea in Gold ausgezeichnet. Oldenburg nimmt seit 2006 am eea teil und erhielt die Auszeichnung in Gold bereits 2010 und 2014.